TU Berlin

Vorbereitungskurse für letzten Prüfungsversuch

Die zweite Wiederholungsprüfung ist die letzte Chance, ein Modul zu bestehen. Dieser dritte und letzte Versuch findet mündlich statt (siehe § 49 der AllgStuPO). Bestehen Sie ein Pflichtmodul (des Mathematik-Service) endgültig nicht, so können Sie in der Regel auch keinen anderen ingenieurwissenschaftlichen Studiengang an einer deutschen Hochschule absolvieren, da Fehlversuche auch bei einem Studiengangs-/Hochschulwechsel anzurechnen sind. In einem solchen Fall berät die Allgemeine Studienberatung, welche Alternativen Ihnen offenstehen.

Am besten kommt es jedoch erst gar nicht dazu! Daher bietet Prof. Etienne Emmrich im SSS 2017 einen speziellen Kurs an:

 

Prüfungsvorbereitung zur Analysis I für Ingenieurwissenschaften im SS 2017

Termin: Di 16-19

Ort: MA 415

Dozent: Prof. Etienne Emmrich

Inhalt:Der Kurs richtet sich insbesondere an Studierende, die vor der zweiten Wiederholungsprüfung stehen und unter Prüfungsstress leiden. Neben Mathematik wird daher besonders auf Lernen von Mathematik und den Umgang mit Prüfungsstress eingegangen.

Literatur: Etienne Emmrich, Carsten Trunk: Gut vorbereitet in die erste Mathematikklausur, Fachbuchverlag Leipzig im Carl Hanser Verlag, 2007

Vorbesprechung: Di 18.04.2017, 16:15 Uhr im MA 415

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 beschränkt!

Kontakt: Alexandra Schulte

Weitere Infos: hier

Zusatzinformationen / Extras