TU Berlin

Early Bird - Mathe-Vorlesungen schon vor Studienbeginn

Early Bird wird nur vor dem Wintersemester angeboten!

Der nächste Early Bird Kurs findet vor dem WS 2017/18 statt: Mo 31.07.-Fr 06.10.2017

Online-Anmeldung: 01.05.-24.07.2017

Bitte die folgenden Hinweise VOR einer Anmeldung genau lesen! 

 

Was ist Early Bird?

In Early Bird wird vor Studienbeginn die Mathematik absolviert, die Ingenieure im 1. Semester belegen müssen. Inhalt, Stundenumfang und Klausuren sind die gleichen wie in den enstprechenden Veranstaltungen im Studium. Die Betreuung durch Lehrpersonal ist in Early Bird jedoch wesentlich besser.

 

Wer kann an Early Bird teilnehmen?

Early Bird richtet sich an Studienanfänger/innen, die im WS 2017/18 an der TU Berlin ein Studium in einem Ingenieur-Studiengang (inklusive Informatik) beginnen werden. Da MINTgrün-Studierende später auch einen Ingenieur-Studiengang studieren können, gehören sie auch zur Zielgruppe.

 

Wieviele Studienanfänger können an Early Bird teilnehmen?

Es steht nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen für ca. 20% der im WS 2017/18 zu erwartenden Studienanfänger zur Verfügung. Freibleibende Plätze können an bereits Immatrikulierte (Wiederholer) vergeben werden. Studienanfänger haben jedoch Vorrang.

 

Gibt es eine Teilnahme-Voraussetzung?

Bewerbung um einen Studienplatz an der TU Berlin in einem Ingenieur-Studiengang (inklusive Informatik) bzw. Immatrikulation in einem solchen Studiengang (inklusive MINTgrün), falls der Studiengang zulassungsfrei ist. Eine Bewerbung um einen Studienplatz entfällt also wenn man sich in einen zulassugsfreien Studiengang immatrikuliert!

 

Gibt es eine Teilnahme-Gebühr?

Nein! Die Teilnahme ist wie (bisher) das ganze Studium an der TU kostenlos. Es wird auch keine Anmeldegebühr oder ähnliches erhoben. Skripte und Übungsblätter werden zum Ausdrucken über unsere Webseiten kostenlos zur Verfügung gestellt.

 

Muss ich bei Kursbeginn bereits an der TU immatrikuliert sein?

Nein! Trotz Bewerbung wird man im allgemeinen bei Kursbeginn noch keinen Bescheid über einen Studienplatz an der TU erhalten haben. Da trotz eines NCs in den meisten Studiengängen alle Bewerber einen Studienplatz erhalten, muss man sich daher keine Sorgen machen. Bei zu vielen Bewerbern achten wir darauf, dass nur Studienanfänger am Kurs teilnehmen, die auch höchstwahrscheinlich einen Studienplatz erhalten werden.Wenn Sie sich in einen zulassungsfreien Studiengang (kein NC) immatrikulieren möchten, entfällt die Bewerbung um einen Studienplatz. Trotzdem müssen Sie sich um einen Platz in Early Bird bewerben, damit wir die Lehrenden planen können.

 

Muss ich einen Mathematik-Leistungskurs besucht haben?

Nein! Early Bird richtet sich an ganz "normale" Studienanfänger. Wir erwarten also keine "Überflieger". Eventuell hat man in einem guten Grundkurs mehr gelernt als in einem schlechten Leistungskurs.

 

Muss ich in der Schule gut in Mathematik sein?

Wer ein Ingenieurstudium anstrebt, muss sich bewusst sein, dass die Mathematik zum wichtigsten "Handwerkszeug" gehören wird. Wer mit Mathematik schon immer auf dem Kriegsfuß stand und auch gar keine große Lust hat, daran viel zu ändern, sollte sich noch einmal ernsthaft Gedanken über seinen Studienwunsch machen...

Andererseits hatte man vielleicht einfach einen schlechten Mathematik-Lehrer oder oder oder... Wenn man sich dann trotzdem der Herausforderung stellen möchte und logisches Denkvermögen (das auch im Alltag nützlich ist) mitbringt, steht einer Teilnahme nichts entgegen.

 

Gibt es nicht doch mathematische Voraussetzungen, die man mitbringen sollte?

Im Kurs wird zwar die Mathematik gründlich vermittelt, wir fangen jedoch nicht mehr bei den einfachsten Grundlagen an, die man etwa bis zur Sekundarstufe II erlernt haben sollte. Ohne Scherz: Bruchrechnung, Ausklammern/Zusammenfassen, einfache Umformungen von Gleichungen mit Unbekannten, ein einfaches lineares Gleichungssystem, eine quadratische Gleichung sollten keine Probleme darstellen.

 

Was wird von Teilnehmern erwartet?

  • Teilnehmer müssen Engagement und Ausdauer mitbringen.
  • Bereitschaft, sich gut 2 Monate lang intensiv (täglich ca. 8 Stunden) ohne Urlaub mit Mathematik zu beschäftigen.
  • Tägliche Teilnahme an den Lehrveranstaltungen (Vorlesung, Tutorium)
  • Tägliche Teilnahme und aktive Mitarbeit im Tutorium
  • Regelmäßige und sorgfältige Anfertigung von Hausaufgaben in festen Gruppen

 

Welche Vorteile habe ich?

  • Sie nutzen die Zeit zwischen Abitur und Studienbeginn sinnvoll.
  • Sie setzen sich konzentriert mit der Mathematik auseinander.
  • Sie genießen eine wesentlich verbesserte Betreuung in der Lehrveranstaltung.
  •  Sie absolvieren die Mathematik des 1. Semesters vor Studienbeginn.
  • Sie sind besser auf die eigentlichen Ingenieurfächer vorbereitet.

 

Welche Inhalte werden in Early Bird vermittelt?

Der Kurs umfasst die Vorlesungen "Analysis I für Ingenieurwissenschaften" und "Lineare Algebra für Ingenieurwissenschaften". Die Themen des Kurses sind daher Differential- und Integralrechnung einer Variablen sowie Lineare Algebra. Skripte zu allen Veranstaltungen, alte Übungsblätter und Klausuren dazu findet man auf unserer Webseite.

 

Was ist der Unterschied zum "Einführungskurs Mathematik für Studienanfänger"?

Der 3-wöchige Einführungskurs findet ab 11.09.2017 statt. In diesem Kurs wird die Schulmathematik im Umfang eines Leistungskurses wiederholt. Der Einführungskurs richtet sich an Studienanfänger, die sich nicht fit in Mathematik fühlen, weil z.B. ihre Schulzeit länger zurückliegt (Berufsausbildung, Wehrdienst, Zivildienst etc.) und sie sich seitdem nicht mehr mit Mathematik beschäftigt haben.

Im Kurs findet täglich eine Vorlesung und eine Übung mit allen Teilnehmern in einem großen Hörsaal statt. Aus finanziellen Gründen finden keine Kleingruppenübungen (Tutorien) statt, und Hausaufgaben können nicht korrigiert werden.

In diesem Kurs werden keine Studienleistungen erbracht, die auf das Studium angerechnet werden.

 

Wann findet der Kurs statt?

Der Kurs findet Mo 31.07.-Fr 06.10.2017 statt.

Es gibt folgenden Zeitplan:

  • Beginn: Mo 31.07.2017
  • Pause: 1 verlängertes Wochenende nach der Probeklausur Anfang September
  • Ende: Fr 06.10.2017
  • Ende September/Anfang Oktober: Early Bird Fahrt/Wiederholung zur Klausurvorbereitung
  • Klausuren: 11.10.2017
  • Beginn Vorlesungszeit WS 2017/18: 16.10.2017

 

Mit welchem Zeitaufwand muss ich rechnen?

Während des Kurses finden Mo-Fr folgende Veranstaltungsteile statt:

  • 09-11 Uhr Vorlesung
  • Zwischen 11 und 13 Uhr: eigenständige Vorbereitung auf das Tutorium
  • Zwischen 12:00 und 14:30 Uhr: 1 Stunde Tutorium
  • 13-17 Uhr: Hausaufgabenbearbeitung in Gruppen
    (Tutoren stehen als Ansprechpartner zur Verfügung)

Reine Anwesenheitspflicht besteht nur in Vorlesung und Tutorium, also 3 Stunden für jeden. Es wird jedoch eine selbständige Vor- und Nachbereitung erwartet, wofür im obigen Stundenplan bereits Zeiten reserviert sind. Außerdem sind regelmäßig Hausaufgaben in Zweiergruppen anzufertigen. Für eine seriöse Beschäftigung sollte man täglich 8 Stunden einplanen.

 

Wann findet die Anmeldung statt?

Die Anmeldung erfolgt online in der Zeit vom 01.05.-24.07.2017.

 

Muss ich mich frühzeitig anmelden, um einen Platz zu erhalten?

Nein, alle im Anmeldezeitraum eingehenden Anmeldungen werden gleich behandelt. Sie können also in Ruhe den Erhalt Ihres Abiturzeugnisses abwarten. Warten Sie jedoch möglichst nicht bis zum letzten Augenblick, da Ihnen bei technischen Problemen (Ihre Internetverbindung, Bestätigungs-Email etc.) nicht mehr schnell genug geholfen werden kann.

 

Wann erfahre ich, ob ich einen Platz in Early Bird erhalte?

Wenige Tage nach Anmeldeschluss schicken wir an Ihre bei der Anmeldung angegebene Email-Adresse eine Benachrichtigung darüber, ob Sie einen Platz in Early Bird erhalten.

 

Wann finden welche Prüfungen statt?

Der Kurs wird durch Klausuren am Mi 11.10.2017 abgeschlossen.

 

Was passiert, wenn ich den Kurs nicht bestehe?

Man besteht den Kurs nicht, wenn man zuwenige Hausaufgaben richtig bearbeitet, und kann dann im Wintersemester 2017/18 beide Teile des Kurses einzeln belegen und das Hausaufgabenkriterium erreichen. Das Hausaufgabenkriterium ist Zulassungsvoraussetzung zur Teilnahme an den Klausuren. Jede Klausur, die man nicht besteht, kann man einzeln am Ende des Wintersemesters 2017/18 wiederholen.

Studienanfänger (1. Fachsemester) können sich jede bestandene Klausur auf ihr Studium anerkennen lassen, müssen dies jedoch nicht (Freischussregelung).

 

Wo kann ich mich nun anmelden?

Wer bis hier alle Hinweise sorgfältig gelesen hat, hat bereits etwas Ausdauer bewiesen und kann sich endlich anmelden:

 

Online-Anmeldung Early Bird (01.05.-24.07.2017)

 

 

Euer Early Bird-Team

 

Ansprechpartner: Erhard Zorn

Raum: E 114

Tel.: 314-23646

Email: earlybird<at>math.tu-berlin.de