direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Lineare Algebra für Ingenieure

Das Modul richtet sich an Studienanfänger und wird in der Regel im 1. Semester belegt.

 

Das Modul wird in der Regel durch eine Klausur abgeschloessen.

Klausuren werden am Ende der Vorlesungszeit und vor Beginn der folgenden Vorlesungszeit angeboten. Zu den Klausuren ist eine Anmeldung über das MosesKonto notwendig.

 

Modulbeschreibung: Modulbeschreibung Lineare Algebra

 

 

Im Modul werden Lineare Algebra und lineare Differentialgleichungen (-systeme) als eine wichtige Anwendung der entwickeltne Theorie behandelt.

 

Themen:

  • Die Vektorräume R^n, C^n, K^n
  • Matrizen
  • Das Gaußsche Eliminationsverfahren
  • allgemeine Vektorräume
  • Lineare Abbildungen
  • Koordinaten und darstellende Matrizen
  • Euklidische und unitäre Räume
  • orthogonale und unitäre Abbildungen
  • Determinante
  • Eigenvektoren, Eigenwerte und charakteristisches Polynom
  • Diagonalisierbarkeit von Matrizen
  • Lineare Differentialgleichungen
  • Exponentialmethode
  • Schwingungsgleichung